TRAIL TREMALZO

Ein Urlaub am Gardasee ohne einen der berühmtesten Trails in Europa – geht nicht!

Der Tremalzo ist ein Muss für jeden Mountainbiker am Gardasee!

Es geht los von dem Rifugio Garda auf ca. 1650 Höhenmetern, von wo ihr noch ein Stück bergauf fahren müsst, bis ihr den Tunnel am Gipfel des Tremalzo erreicht.

Von hier beginnt die berühmte Militärstraße aus dem ersten Weltkrieg, die neben dem Berg herführt und euch (bergab) bis zum Passo Nota bringt (1200m).

Während der Abfahrt könnt ihr die fantastische Panorama-Aussicht genießen – passt aber auf Biker auf, die den Berg hinauf treten und auf den steilen Abhang an den Kurven.

Vom Passo Nota geht es dann auf und ab bis zum Passo Guil (1200m), bis es dann bergab bis Pregasina auf der Westseite des Gardasees auf 500 Höhenmetern geht.

Nachdem ihr das Dorf durchquert habt, fahrt ihr die alte Ponale-Straße hinunter (7km lang, 4% Gefälle), die euch bis zum Hafen von Riva del Garda führt.

Länge: 30 km

Schwierigkeitslevel:

Schwierigkeitslevel:

Enduro – All Mountain – Cross Country
Höhenmeter:

Höhenmeter:

Leicht / Mittel
Höhenmeter:

Höhenmeter:

2200 m

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi